(Finanzielle) Notsituationen im Zuge der Coronakrise

Der Virus bringt nicht nur die Gesundheit in Gefahr, sondern wird wohl auch Menschen in finanzielle Existenznöte führen.

Die Regierung und der Sozialstaat haben Maßnahmen ergriffen und Vorkehrungen getroffen, um diesen Notsituationen der Menschen zu begegnen z.B. Kurzarbeitergeld, Notkinderzuschlag oder auch angepasste Regeln für das Arbeitslosengeld II.

Die Diakonische Bezirksstelle in Neuenstadt bietet unter 07139 7018 eine telefonische Beratung an, um individuelle Hilfeansprüche von notleidenden Menschen und Familien zu klären. Anfragen können Sie auch per E-Mail an infodontospamme@gowaway.diakonie-neuenstadt.de stellen. Nur Mut!

Veranstaltungen unserer Bezirksstelle